Montag, 27.03.2006

"To Bombay
A travelling circus came

They brought an intelligent elephant
And Nellie was her name.

One dark night
She slipt her iron chain, and of she ran
To Hindustan and was never seen again.
ooooooooooooooooo ..."
(Nellie the elephant / Toy Dolls)

Frühlingsanfang. Irgendwie. Unverhofft, über Nacht quasi. Der Winter hat ein Ende. Waren es vor wenigen Tagen noch Temperaturen um die null Grad und nicht selten schonmal drunter, stehen sie nun plötzlich bei 14 Grad und - oh Wunder - selbst die Sonne hat ein Einsehen, daß es so nicht weiter gehen kann und sie eben auch ihren Beitrag zu unser aller Wohlbefinden zu leisten hat. Ein seltsames Gefühl, draußen im Garten zu stehen ... nicht etwa, weil um 18 Uhr der Nachbar immer noch fleissig Bäume, Sträucher oder was auch immer mit der Motorsäge demontiert, nein, weil man keine Jacke braucht und keine Mütze, weil der Pulli ausreicht und es einem irgendwie gut geht wenn es endlich mal was wärmer ist. Die Tage sind wieder länger, naja, nicht wirklich natürlich, weil an den 24 Stunden ändert sich ja nichts - wie der versierte Beobachter weiß - aber man geht tatsächlich morgens aus dem Haus und es ist hell und wenn man abends zurückkommt ist es immer noch hell - was schließlich keine Selbstverständlichkeit ist.

Gestern habe ich erfahren, daß 'Tainted Love' in Wahrheit gar nicht von Soft Cell ist, sondern eigentlich von Gloria Jones und somit auch nicht aus dem Jahr 82 ist sondern eher von 64 ... verrückte Welt. Tja, nicht nur heute wird gecovert was das Zeug hält (was im übrigen nur zu oft recht grausige Früchte trägt), nein, auch in meiner Kindheit war das offensichtlich schon gang und gäbe. Wer weiß was meine reiferen Jahre noch für Überraschungen bereithalten ... vielleicht ist ja insgeheim 'Africa' auch nicht von Toto und 'Holiday in Cambodia' nicht von den Dead Kennedys ... weiß mans ?